Incom ist die Kommunikations-Plattform der Muthesius Kunsthochschule

In seiner Funktionalität auf die Lehre in gestalterischen Studiengängen zugeschnitten... Schnittstelle für die moderne Lehre

Incom ist die Kommunikations-Plattform der Muthesius Kunsthochschule mehr erfahren

How did you get here

How did you get here - Eine App für eine Ausstellung über den amerikanischen Gestalter und Unternehmer Aaron Koblin Er ist bekannt für seine Daten-Visualisierungen und für seine crowdsourcing Experimente. Die Besucher bekommen in der App die Frage gestellt, auf welche Weiße sie hergekommen sind. Die visualisierte Antwort wird gespeichert und gesammelt und auf einer Chart dargestellt. Die Zeichnungen werden an die Ausstellungswand projiziert. Gleichzeitig kann der Besucher sich durch die App klicken und mehr über Aaron Koblin selbst und seine Projekte erfahren. Es geht um Datenzusammenführung, Datenvisualisierung, ist angelehnt an Aaron Koblin und seine Arbeitsweise und regt an über den eigenen Fußabdruck nach zu denken.

HOW DID YOU GET HERE

Ein Projekt von

Fachgruppe

Kommunikationsdesign

Art des Projekts

Studienarbeit im Grundstudium

Betreuung

Prof. Tom Duscher

Zugehöriger Workspace

Mediendesign.02

Entstehungszeitraum

Wintersemester 2019 / 2020