Incom ist die Kommunikations-Plattform der Muthesius Kunsthochschule

In seiner Funktionalität auf die Lehre in gestalterischen Studiengängen zugeschnitten... Schnittstelle für die moderne Lehre

Incom ist die Kommunikations-Plattform der Muthesius Kunsthochschule mehr erfahren

Colorful Brain

Synästhesie - Das Wahrnehmen mehrerer Sinneseindrücke obwohl nur ein Sinnesorgan angesprochen wurde. Ein angeborenes Phänomen, von dem ca. 4% der Weltbevölkerung betroffen ist. Für Nicht-Synästhetiker ist es schwer sich in die einzigartige Wahrnehmung von Synästhetikern hinein zu versetzen,wodurch es häufig zu unangenehmen Missverständnissen kommt.

Diese Bachlorarbeit befasst sich mit der Wahrnehmung von Synästhetikern und führt den Nutzer an den Ort wo Synästhesie stattfindet. Ins Gehirn.

Synästhesie

Auf einer virtuellen Reise durch das Gehirn begegnet der Nutzer einem akustischen Signal, welches sich gerade auf dem Weg befindet. Geführt von diesem Signal lernt der Nutzer mehr über Synästhesie. Anhand von wissenschaftlichen Fakten wird das Rätsel dahinter aufgelöst und gezeigt, dass es sich dabei nicht um eine Einbildung oder Krankheit, sondern um eine angeborene Fähigkeit handelt!

Ein Projekt von

Fachgruppe

Kommunikationsdesign

Art des Projekts

Bachelorarbeit

Betreuung

Prof. Tom Duscher Christian Engler

Zugehöriger Workspace

BA Cornelia

Entstehungszeitraum

WiSe 18 / 19 – WiSe 19 / 20

Keywords

Noch keine Kommentare