Incom ist die Kommunikations-Plattform der Muthesius Kunsthochschule

In seiner Funktionalität auf die Lehre in gestalterischen Studiengängen zugeschnitten... Schnittstelle für die moderne Lehre

Incom ist die Kommunikations-Plattform der Muthesius Kunsthochschule mehr erfahren

Neuland – Das Geo-Quiz für Weltbürger

Neuland – Das Geo-Quiz für Weltbürger

„Neuland“ soll auf spielerische Weise geografisches sowie gesellschaftskritisches Wissen vermitteln und unterschwellig auf globale „Probleme“ hinweisen.

Das Spiel richtet sich an politisch und geografische Interessierte, also vermutlich jungen Erwachsenenalters aufwärts.

Das vordergründige Ziel ist die Lagebestimmung von Ländern im Rahmen einer sequenziellen Abfrage. Vorangestellt wird dabei eine gesellschaftskritische Thematik die zu unerwarteten Gruppierungen bestimmter Länder führt, wie z.B. „der Schattenfinanzindex“.

Die eigentliche Spielform zitiert also bekannte Rate- bzw. Wissensspiele aus dem Bereich Geografie, durch die übergeordnete gesellschaftskritische Thematik wir allerdings automatisch eine weitere Ebene der Wissensvermittlung impliziert.

Der Spieler wählt ein Thema aus einem vorgegebenen Pool und startet die sequentielle Abfrage bei der er verschiedene Länder auf einer unbeschrifteten politischen Karte korrekt lokalisieren muss um Punkte zu erreichen.

Im Spielverlauf des Einzelspieler-Modus durchschreitet der Spieler ein Belohnungssystem mit aufsteigenden Rängen, in einem Mehrspieler-Modus kann er sich darüber hinaus mit anderen Spielern messen.

Neben dem Einzel- und Mehrspieler gibt es außerdem das News-Quiz. In diesem kann der Spieler eine Fragerunde zu aktuellem Weltgeschehen antreten und sein Wissen testen.

Ein Projekt von

Fachgruppe

Zentrum für Medien

Art des Projekts

Studienarbeit im Masterstudium

Betreuung

Prof. Tom Duscher

Zugehöriger Workspace

Serious Games - Spielend Lernen

Entstehungszeitraum

Sommersemester 2014